· Aktuelles · Ergebnisse/Tabellen · Mannschaften · Sponsoren · Kontakt ·

Aktuelles



5.Spieltag: TSV-Frauen mit verdientem Erfolg
2.Mannschaft - 22.10.2011

 

Gegen die SG Großgrimma/Zeitz gelingt den TSV-Frauen mit einem 26:19 (10:9) ein vollauf verdienter Erfolg.

 

 

6.Spieltag: In Altenburg nichts zuholen
1.Mannschaft - 15.10.2011

 

Die Gastgeberinnen im Thüringenschen Altenburg waren gegen die TSV-Frauen die klar bessere Mannschaft und gewannen verdient, im Ergebnis etwas zu hoch, mit 22:34 (8:14).

 

 

4.Spieltag: Gegen Merseburg deutlich unterlegen
2.Mannschaft - 09.10.2011

 

Gegen die Gäste aus Merseburg finden die TSV-Frauen zu keiner Zeit ein Mittel und unterliegen klar und deutlich mit 23:39 (10:18).

 

 

5.Spieltag: TSV-Frauen schenken Punkte her
1.Mannschaft - 09.10.2011

 

Mit einer indiskutablen Angriffsleistung schenken die TSV-Frauen den Gästen aus Calbe beide Punkte, 17:19 (7:7).

 

 

Vorschau 5.Spieltag
1.Mannschaft - 07.10.2011

 

Zum dritten Heimspiel in der Mitteldeutschen Oberliga begrüßen die Frauen des TSV Niederndodeleben die TSG Calbe.

Der langjährige Ligagefährte aus der Saale-Stadt ist verhalten in die Saison gestartet. Gegen Kellerkind Zwickau 2 gelang der bisher einzige Punktgewinn bei einem mageren 21:18- Heimerfolg. In den weiteren drei Begegnungen in der neuen Saison ging es gegen Rödertal, Salzland und Marienberg. Für Calbe selbst kam dabei wenig Zählbares zu Stande. Alle Begegnung gingen verloren, was jedoch nicht unerwartet kam, da die Gegner allesamt zum Kreis der Staffelfavoriten zu zählen sind. Der Fokus der Gäste liegt eher auf Gegner, die etwas mehr auf Augenhöhe spielen.

Einer dieser Gegner sind die Oberliga-Frauen des TSV Niederndodeleben. Gab es in der Vergangenheit in den Zusammentreffen nie einem »Blumentopf« für die Calberinnen zu gewinnen, konnten sie doch beide Begegnungen in der vergangenen Spielzeit mehr als knapp (24:23, 20:18) für sich entscheiden. Beide Spiele hätten die TSV-Frauen durchaus gewinnen können, jedoch lang das Quetschen Glück jeweils bei den Gästen von der Saale.

Die Heimsieben möchte nach den zwei Auftakterfolgen und den beiden Niederlagen zuletzt wieder ein Erfolgserlebnis. Sowohl gegen Chemnitz als auch gegen den BSV Magdeburg war der Punktgewinn mehr als greifbar.
Annelie Hartung ist aus dem Urlaub zurück, Anja Ziegler hat ihre Erkrankung überstanden, beide Spielerinnen stehen somit TSV-Trainerin Ilka Bierhals wieder zur Verfügung, so dass ihr wieder mehr taktische Möglichkeiten offen stehen.

 

 

Vorschau 5.Spieltag TSG Calbe
1.Mannschaft - 07.10.2011

 

Spannung, Dramatik, hoher Einsatz und zuschauerfreundliche Spiele - sind wohl nur einige Attribute, die auf das ewig junge Duell zwischen dem TSV Niederndodeleben und der TSG Calbe passen.

Die langfristige Bilanz zwischen beiden Mannschaften allerdings lässt etwas anderes vermuten: mit 16 Siegen und nur 5 Niederlagen spricht die Tendenz klar für eine starke Dominanz des TSV. Die fünf TSG-Siege allerdings stammen insbesondere aus den letzten drei Jahren. Wohl allen Calbenser Zuschauern wird der Pokalfinalerfolg aus der Saison 2008/2009 noch in Erinnerung sein, als klarer Außenseiter angetreten gewannen die Calbenserinnen sensationell sowohl das Pokalfinalhinspiel in Calbe und das Rückspiel in Niederndodeleben jeweils mit einem Tor Differenz. In den Ligaspielen gewannen die Niederdodelebenerinnen jeweils klar (23:18 in Calbe und 34:17 in Niederndodeleben). Auch in der Saison 2009/2010 konnte sich der TSV in den beiden Punktspielen, wenngleich deutlich weniger klar, durchsetzen (23:22 in Calbe und 22:19 in Niederndodeleben). Zum Saisonabschluss fand noch der HVSA-Super-Cup 2010 zwischen dem Landesmeister und dem Landespokalsieger in der Hegersporthalle statt. in einem berauschenden Spiel gewann die TSG Calbe nach Verlängerung im Siebenmeterwerfen. Nachdem beide Teams in die neugegründete Mitteldeutsche Oberliga aufstiegen, gewann die TSG überraschend in Niederndodeleben mit 24:23 und behielt auch im Rückspiel beim 20:18 die Oberhand. In der Abschlusstabelle der Saison 2010/2011 belegten beide Teams punktgleich die Plätze 8 und 9. Die kurzfristige Tendenz scheint also minimal positiv für die TSG Calbe auszufallen.

Nach den bisherigen 4 Spieltagen fällt die Bilanz beider Teams wohl ebenfalls recht positiv auszufallen. Zwar hat die TSG Calbe erst 2 Punkte auf dem Konto, im Hinblick auf die bisherigen Kontrahenten allerdings bedeutet dies keinesfalls einen schwachen Start. Mit dem HC Rödertal, dem BSV Sachsen Zwickau und dem HSV Marienberg spielte man bisher gegen die Zweit- bis Viertplazierten der vergangenen Saison, hinzu kommt mit dem HC Salzland 06 eine ambitionierte und hochgehandelte Mannschaft um die Vergabe der Medallienplätze der aktuellen Saison. Der TSV Niederndodeleben konnte bereits 4 Punkte sammeln, gewann gegen den Absteiger aus der 3. Liga HSV Haldensleben und gegen den thüringischen Aufsteiger TSV Gera-Zwötzen und unterlag lediglich dem spielstarken sächsischen Aufsteiger aus Chemnitz und dem BSV 93 Magdeburg.

Im Duell der beiden Teams aus Sachsen-Anhalt werden somit wohl wiederum Kleinigkeiten den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben. Eine besondere Rolle könnten dabei die Neuzugänge der beiden Mannschaften spielen. Auf Calbenser Seite konnte Jasmin Maue bereits mehrfach ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Sie trifft im Spiel auf eine alte Bekannte, in der vergangenen Saison spielte sie noch mit Franziska Bartl gemeinsam beim Zweitbundesligisten Bandits Magdeburg. Nun sind sie Kontrahenten um zwei weitere Punkte in der Mitteldeutschen Oberliga und dies wohl auch mit allen Attributen, die das ewig junge Duell ausmachen

 

 

3.Spieltag: Aufsteiger nicht clever genug
2.Mannschaft - 02.10.2011

 

Gegen Dessau-Roßlau vergeben die TSV-Frauen bei einem 21:22 (10:16) in letzter Sekunde einen sicheren Punktgewinn noch aus den Händen.

 

 

Anzahl der Einträge: 93 - Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |

 


Archiv: 2022/23 | 2021/22 | 2020/21 | 2019/20 | 2018/19 | 2017/18 | 2016/17 | 2015/16 | 2014/15 | 2013/14 | 2012/13 | | 2010/11 |


· Verein · Spielstätte · Impressum · Downloads ·