· Aktuelles · Ergebnisse/Tabellen · Mannschaften · Sponsoren · Kontakt ·

Aktuelles



Mitteldeutsche Oberliga - 15.Spieltag
1. Mannschaft - 15.02.2015

 

Die TSV-Frauen holen beim HC Burgenland mit einem 37:24 (18:14) einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg und springen damit auf den dritten Tabellenrang.

 

 

Mitteldeutsche Oberliga - 15.Spieltag Vorschau
1. Mannschaft - 13.02.2015

 

Eine schwierige Prüfung liegt am Sonntag vor den Oberliga-Frauen des TSV Niederndodeleben. Nach einer zweiwöchigen Pause führt es die Dodeleberinnen dazu zum HC Burgenland. Der Aufsteiger spielt bisher eine hervorragende Saison und liegt mit einem Punkt mehr auf dem Konto auf dem dritten Tabellenplatz. Ein TSV-Erfolg am Wochenende könnte also einen Platztausch bedeuten.
Das Hinspiel konnten die TSV-Frauen mit 30:25 für sich entscheiden. Bei den Burgenländerinnen war dabei die Ex-Magdeburgerin Anja Flödl mit 9/5 Toren erfolgreichste Akteurin, die im Rückspiel aller Voraussicht nach passen muss. Heimcoach Steffen Baumgart rechnet mit weiteren Ausfällen.
Diese Sorge teilt auch TSV-Trainer Michael Funke, der weiter auf Jasmin Maue, Daniela Schottstedt und Alina Wollborn verzichten muss. Dennoch geht er positiv in das Spiel: »Die Mannschaft hat die Ausfälle prima weggesteckt. In allen Begegnungen im Jahr 2015 haben wir eine starke Mannschaftsleistung gezeigt, mussten uns nur dem Tabellenführer knapp geschlagen geben.«

 

 

Mitteldeutsche Oberliga - 14.Spieltag
1. Mannschaft - 01.02.2015

 

Da war deutlich mehr drin, die TSV-Frauen verpassen gegen den Tabellenführer aus Markranstädt den greifbaren Punktgewinn und haben mit 23:27 (14:13) das Nachsehen.

 

       

 

Nordcup Halbfinale
2. Mannschaft - 31.01.2015

 

Finale!!! Die Bezirksliga-Frauen des TSV schlagen im Halbfinale des Nordcup die gastgebene SG Fortschritt Burg mit 28:25 und stehen damit im Finale. Dort treffen sie auf den Post SV Magdeburg.

 

 

Mitteldeutsche Oberliga - 14.Spieltag Vorschau
1. Mannschaft - 29.01.2015

 

Am Sonntag begrüßen die TSV-Handballerinnen in der Mitteldeutschen Oberliga den aktuellen Spitzenreiter in der Hohen Börde.
Die Randleipzigerinnen vom SC Markranstädt haben sich in dieser Saison klipp und klar die Meisterschaft und den Aufstieg in die 3. Bundesliga auf die Fahnen geschrieben. Bisher stehen hier alle Zeichen auf Erfolg. Die Hinrunde konnten die Gäste verlustpunktfrei absolvieren. Lediglich zum Rückrundenauftakt setzte es eine überraschende und überdeutliche 28:36- Niederlage gegen Aufsteiger HC Rödertal 2. In der Vorwoche gab die Mannschaft darauf die passende Antwort und feierte einen 43:16- Kantersieg gegen Schlusslicht HC Sachsen Neustadt/Sebnitz.
Beim Stichwort Kantersieg im Zusammenhang mit Markranstädt klingelt es in den Ohren der Heimsieben. Solch ein Erfolg gelang im Hinspiel bei 37:22- Erfolg auch gegen eine desolate TSV-Sieben. In dieser Begegnung hatten die TSV-Frauen das Spiel die ersten zehn Minuten voll im Griff, sündigten aber im Angriff und vergaben eine komfortable Führung. Danach kam ein Bruch ins Spiel, Markranstädt gelang in der Folge fast alles, den TSV-Frauen nicht mehr viel.
Dies ist aber abgehakt. Trotz des anhaltenden Verletzungspechs im Jahr 2015 lieferten die TSV-Frauen in Görlitz und gegen Rödertal sehr ansprechende Leistungen ab, auf die es aufzubauen gilt. Gäste- Trainer Michael Zita, der sich das Spiel gegen Rödertal in der Wartberghalle ansah, wird gewarnt sein.

 

 

Spielverlegung
2. Mannschaft - 29.01.2015

 

Die Begegnung in der Bezirksliga Nord/West TSV2 - HT 1861 Halberstadt (01.02.2015, 17 Uhr) wurde verlegt. Neuer Termin ist der 22.03.2015, 15 Uhr.

 

 

Bezirksliga - 11.Spieltag
2. Mannschaft - 25.01.2015

 

Gegen das Schlusslicht SV Lok Oschersleben lassen die TSV-Frauen nichts anbrennen und gewinn deutlich mit 28:14 (13:6).

 

       

 

Anzahl der Einträge: 131 - Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |

 


Archiv: 2022/23 | 2021/22 | 2020/21 | 2019/20 | 2018/19 | 2017/18 | 2016/17 | 2015/16 | | 2013/14 | 2012/13 | 2011/12 | 2010/11 |


· Verein · Spielstätte · Impressum · Downloads ·