· Aktuelles · Ergebnisse/Tabellen · Mannschaften · Sponsoren · Kontakt ·

Aktuelles



9.Spieltag Vorschau
1.Mannschaft - 25.11.2010

 

Die Oberliga-Frauen des TSV Niederndodeleben erlebten eine ereignisreiche Woche. Dr. Marita Daum hat ihren Rücktritt als Trainerin erklärt und ihr Amt zur Verfügung gestellt. Für ihre Entscheidung führte sie persönliche Gründe an. Als Nachfolgerin wird die bisherige Co-Trainerin Ilka Bierhals die Verantwortung übernehmen.
Sicherlich lässt die derzeitige sportliche Talfahrt sich nicht gänzlich außer Acht lassen. Hier sind die Ursachen aber eher bei der dünnen Personaldecke aufgrund der zahlreichen Ausfälle zu suchen. Dr. Daum hat bei Bekanntgabe ihrer Entscheidung gegenüber der Mannschaft noch einmal unterstrichen, dass die derzeitige Tabellensituation nach ihrer Einschätzung nicht das Leistungsvermögen der TSV-Frauen widerspiegelt. Nach wie vor ist zumindest ein gesicherter Mittelfeldplatz in der Endabrechnung möglich.
Dazu steht am Sonntag jedoch die Begegnung gegen den HC Salzland an. Beide Mannschaften stehen nach einem bis jetzt sehr mäßigen Saisonverlauf unter Zugzwang. Der Verlierer wird wohl im Tabellenkeller überwintern müssen.
Mandy Mainka ist nach ihrer Sperre wieder dabei, Conny Brunke hat ihren Muskelfaserriss auskuriert. Beide Spielerinnen können ihre Mannschaft also unterstützen. Hingegen wurde die Knieverletzung von Rechtsaußen Tina Matthei als Kreuzbandanriss diagnostiziert, sie wird zumindest die restliche Hinserie ausfallen.

 

 

Kalender 2011
1.Mannschaft - 14.11.2010

 

Eine besondere Überraschung für das neue Jahr 2011 haben sich die Oberliga-Frauen einfallen lassen und einen Kalender ganz zum Thema Handball erstellt.

TSV-Kalender 2011
Kalender 2011

Natürlich besteht für jeden TSV-Anhänger und auch die es noch werden wollen, die Möglichkeit, einen Kalender zu bestellen. Hierzu bitte unter kalender2011@tsv-niederndodeleben.de oder bei den Heimspielen an der Kasse melden (Unkostenbeitrag 9,95 EUR).

 

 

8.Spieltag
1.Mannschaft - 13.11.2010

 

Im Nachbarschaftsduell holen sich die TSV-Frauen beim BSV 93 Magdeburg mit 19:30 (6:18) die nächste Niederlage ab.

 

 

5.Spieltag
2.Mannschaft - 13.11.2010

 

Die Begegnung wurde durch den Staffelleiter zugunsten des TSV Niederndodeleben gewertet.

 

 

7.Spieltag
1.Mannschaft - 07.11.2010

 

Gegen den SV Union Halle-Neutstadt 2 stehen sich die TSV-Frauen mit einer miserablen Abschlussquote selbst im Weg und müssen beim einem 22:26 die nächste Niederlage einstecken. Trotz erheblicher personeller Probleme war zumindest ein Punkt greifbar.

 

 

5.Spieltag
2.Mannschaft - 07.11.2010

 

Die TSV-Frauen waren da, die Schiedsrichter waren, was fehlte war die Gastmannschaft. Die Nordliga-Begegnung gegen den HSV Haldensleben 2 ist ausgefallen, weil die Gäste nicht angetreten sind.

 

 

7.Spieltag Vorschau
1.Mannschaft - 05.11.2010

 

Die Oberliga-Frauen des TSV Niederndodeleben empfangen am Sonntag die zweite Vertretung des SV Union Halle-Neustadt. Anpfiff in der Wartberghalle Niederndodeleben ist um 16 Uhr.
Im der vergangenen Heimspielbegegnung gegen die Zweitvertretung des BSV Sachsen Zwickau sahen sich die TSV-Frauen einer mit Bundesligaspielerinnen verstärkten Mannschaft gegenüber. Entsprechend der Spielordnung legitim, jedoch wenig erfreulich, waren eben diese Spielerinnen (die starke Torfrau Rau sowie das Duo Beckert / Choinowski mit zusammen 18 Treffern) hauptsächlich Ursache für die daraus folgende Heimniederlage.
Wie es der Spielplan so will, tritt nun die Hallenser Bundesligamannschaft am Sonntag selber in der Zweiten Liga Nord an, so dass hier nicht mit einer Verstärkung nach unten zu rechnen ist. Insoweit wird am Sonntag in der Wartberghalle also eine 'Waffengleichheit' herrschen.
Dennoch stellen die Gäste kein Leichtgewicht dar. In der Vorsaison in der Regionalliga nur durch den 'zufälligen' Einsatz von nicht spielberechtigten Akteurinnen an den letzten Spieltagen noch gerade auf Platz 10 und damit auf den ersten Abstiegsrang 'gerutscht', stieg man aufgrund finanzieller Probleme des Vereins mehr oder weniger freiwillig ab. Die Hallenserinnen stellen mithin ein eingespieltes, konterstarkes Team. Sie belegen derzeit mit nur vier Minuspunkten den vierten Tabellenplatz, sind auswärts nach drei Begegnungen sogar noch verlustpunktfrei.
TSV-Trainerin Dr. Daum freute sich unter der Woche über eine sehr rege Trainingsbeteiligung, waren die Reihen in den vergangenen Wochen aus den verschiedensten Gründen (Arbeit, Krankheit, Verletzung, Kinderbetreuung) doch recht spärlich besetzt. Nicht wenig Sorgen bereitet ihr dafür die lange Liste der Ausfälle. Die eine oder andere Spielerin der Nordligamannschaft wird deshalb zumindest vorübergehend mit in der Oberliga spielen, was aber nicht folgenlos am Spielbetrieb in der Nordliga vorbeigehen wird, so dass hier Spielverlegungen nicht auszuschließen sind.
Annelie Hartung wurde in der Woche von Dr. Jens Kaschub am Kreuzband operiert und fällt damit mindestens noch ein halbes Jahr aus. Die Saison ist für Annelie somit definitiv gelaufen ist.

 

 

Anzahl der Einträge: 102 - Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |

 


Archiv: 2022/23 | 2021/22 | 2020/21 | 2019/20 | 2018/19 | 2017/18 | 2016/17 | 2015/16 | 2014/15 | 2013/14 | 2012/13 | 2011/12 | |


· Verein · Spielstätte · Impressum · Downloads ·