· Aktuelles · Ergebnisse/Tabellen · Mannschaften · Sponsoren · Kontakt ·

Aktuelles

 


Nordliga - 04. Spieltag
B-Jugend - 22.10.2018

 

Die B-Mädchen finden gegen die HSG Osterburg erst nach Anlaufschwierigkeiten zu ihrem Spiel, lassen den Gästen beim 32:11 (13:6) dann aber keine Chance mehr.

 

       

 

Nordliga - 04. Spieltag
C-Jugend - 22.10.2018

 

Gegen den Barleber HC laufen die TSV-Mädchen von Beginn an einem Rückstand hinterher und unterliegen mit 24:31 (13:16).

 

 

Nordliga - 04. Spieltag
D-Jugend - 20.10.2018

 

Die D-Mädchen können gegen die Gäste vom Barleber HC einen 30:13 (19:6)- Kantersieg einfahren.

 

 

Nordliga - 04. Spieltag
E1-Jugend - 20.10.2018

 

Auch die E1- Mädchen können jetzt endlich in den Spielbetrieb eingreifen. Im ersten Saisonspiel gewinn sie gegen die SG TuS Magdeburg/Barleber HC mit 19:14 (10:7).

 

       

 

Bezirksliga West - 05. Spieltag
E2-Jugend - 20.10.2018

 

Gegen den Tabellenführer aus Wernigerode kommen die E2-Mädchen erst in der zweiten Hälfe in Gang und unterliegen mit 11:24 (3:17).

 

       

 

Sachsen-Anhalt-Liga - 05. Spieltag
2. Frauen - 15.10.2019

 

Wieder denkbar knapp verpassen die TSV-Frauen den greifbaren Punktgewinn. Beim TuS Magdeburg-Neustadt unterliegt die Braatz-Sieben mit 27:29 (12:16) und steht weiter punktlos im Tabellenkeller.

 

       

 

Schrader-Cup in Magdeburg
E-Jugend - 15.10.2018

 

Die Bördedrachen warten als einziges Team der E-Jugend auf ihren Start in die Nordliga. Um sich auf den Saisonstart am kommenden Wochenende (20.10.2018) einzuspielen, nahm das Trainergespann Olaf Bienienda und Romy Lengenfeld die Einladung des HSV Magdeburg zum Schrader-Cup gern an. Unsere Mädels trafen auf die Mannschaften des HSV Magdeburg, der HG 85 Köthen und des HSV Frankfurt/Oder, gespielt wurde 1 x 20 Minuten.

Im ersten Spiel trafen die Bördedrachen auf die Mädels von der HG 85 Köthen und konnten das Spiel souverän 16:2 gewinnen. Direkt im Anschluss trafen unsere Mädels auf den amtierenden Landesmeister, den HSV Magdeburg. Unsere Bördedrachen spielten mutig auf, kämpften verbissen um jeden Ball und unterlagen am Ende mit nur 4 Toren. Das letzte Spiel war das Spannendste, Frankfurt legte vor, der TSV glich aus. Am Ende haben unsere Mädels ein paar kleine Fehler zu viel gemacht und mussten sich mit 11:13 geschlagen geben.

Unter dem Strich haben die Bördedrachen ein engagiertes und gutes Turnier gespielt und können frohen Mutes in die Saison starten.

Spiele:
HSV Magdeburg – HSV Frankfurt/O. 12:6
TSV Niederndodeleben – HG 85 Köthen 16:2
HSV Magdeburg – TSV Niederndodeleben 13:9
HSV Frankfurt/O. – HG 85 Köthen 19:2
HG 85 Köthen – HSV Magdeburg 3:18
TSV Niederndodeleben – HSV Frankfurt/O. 11:13

Platzierungen:
Platz 1 HSV Magdeburg
Platz 2 HSV Frankfurt/Oder
Platz 3 TSV Niederndodeleben
Platz 4 HG 85 Köthen


Die E-Jugend belegte den dritten Platz.

 

 

Anzahl der Einträge: 72 - Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |

 


· Verein · Spielstätte · Impressum · Downloads ·